Thermoelektrisch leitende Zubehörteile (TEA's)


Laird Technologies bietet ein breites Produktportfolio an TEAs, die überlegene Kühlleistung, kompakten Formfaktoren und geringen Stromverbrauch aufweisen. Es gibt fünf verschiedene TEA Produktfamilien, die für spezifische Kühlleistungen für Temperatur-Differenz-Bereiche oder auf enge Raumeinschränkungen konzipiert wurden.
       Serie        Download Beschreibung / Vorteile
thermoelectric-assemblies_aa-xxx-xx_450x320
PowerCool Serie
Luft-zu-Luft Kühlung
20...195W
Acrobat%20Reader[1]
Die Wärme wird durch den Wärme- tauscher, welcher mit Ventilatoren ausgestattet ist absorbiert.
  • Kompakt Ausführung
  • Präzise Temperaturregelung
  • Zuverlässiger Halbleiterbetrieb
  • DC-Versorgung
  • RoHS kompatibel
thermoelectric-assemblies_aa-xxx-xx_450x320
Cascade Serie
Luft-zu-Luft Kühlung
Direkt-zu-Luftkühlung
31...58W
Acrobat%20Reader[1]
Entwickelt mit speziellen, mehrstufigen,
thermoelektrischen Modulen, um höhere
Temperaturdifferenzen zu realisieren.
  • Hohe Wärmepumpeneffizienz bei kalten Temperaturen
  • Präzise Temperaturregelung
  • Zuv. Betrieb durch Halbleitertechnik
  • Kompakte Ausführung
Outdoor Cooler Series
Outdoor Cooler Serie
Luft-zu-Luft Kühlung
102...193W


Acrobat%20Reader[1]
Eine robuste, thermoelektrische Luft-zu- Luft Lösung (TEA), welche hohe Leistung durch Prallströmung erbringt. 
  • Weiter Temperaturbereich von -40°C bis +55°C
  • Telcordia GR-487-CORE geprüft für Telecom Anwendungen im Aussenbereich
  • NEMA 4 für Gehäuseeinbau
  • UL 60950 und UL 50 Zertifizierung 
  • Umweltfreundlicher Halbleiterbetrieb – kein Kompressor oder CFC Kühlmittel
  • Optionale Steuerung mit Bi-polarer Thermostatiksteuerung
Direct Liquid Systems (DL) Assemblies
Direct Liquid System (DL)
Direktes Flüssigkühlsystem
59...207W
Acrobat%20Reader[1]
Zur Kühlung oder Erwärmung von Objekten, welche direkt an Kühlkörper oder Gehäuse angebracht werden.
  • hohe Kühlleistung
  • hohe Erwärmungsleistung

Liquid-Air system (LA)
Liquid-Air system (LA)
Flüssigkeit- zu Luftkühlung
24...120W
Acrobat%20Reader[1]
Zur Kühlung oder Erwärmung von Flüssigkeiten oder gasförmigen Stoffen.

Liquid-Liquid system (LL)
Liquid-Liquid system (LL)
Flüssigkeit- zu Flüssigkeitskühlung
61...208W

Acrobat%20Reader[1]
Flüssig-Flüssig-Baugruppen werden zum Kühlen oder Heizen von Flüssigkeiten oder Gasen unter Verwendung eines Kühlkörpers eingesetzt.Die Flüssigkeit wird auf der warmen Seite abgeführt. Durch den Einsatz eines effizienten Wärmetauschers und einem oder mehreren LL-Baugruppen kann ein leistungsfähiges und dennoch kompaktes System geschaffen werden.

PowerCool Series Direct-to-Air
PowerCool Series Direct-to-Air
Direkt- zu Luftkühlung
12...160W
Acrobat%20Reader[1]
Die DA PowerCool Serie ist eine Direct-zu Luftkühlung (TEA), welche durch Ver- wendung von Ventilatoren Prallströmung Wärme überträgt.
  • Kompakte Ausführung
  • Genaue Temperaturregelung
  • Zuverlässiger Betrieb durch Halbleiter
  • DC-Versorgung
  • RoHS kompatibel

Tunnel Series
Tunnel Series
Luft- zu Luftkühlung
11...40W

Acrobat%20Reader[1]
Die Tunnel-Serie wird mit einer patentierten, leistungsfähigen Cross-Flow-Technologie realisiert, welche die Wärmeübertragung durch das Ziehen von Luft durch einen Wärmetauscher optimiert. 
  • Kompakte Tunnelausführung
  • Genaue Temperaturregelung
  • Zuverlässiger Betrieb durch Halbleiter
  • DC-Versorgung
  • RoHS kompatibel

Temperature Controllers
Temperatursteuerung

 

Acrobat%20Reader[1]
Laird Technologies Temperaturregler sind speziell für die thermoelektrischen Baugruppen (TEAS) entwickelt, um diese in einer geschlossenen Schleife zu steuern. Durch die  Rückmeldung durch den Temperatursensor wird der Ausgang der Stromversorung geregelt, und dadurch die Kühlung beinflusst.